Was ist los in Hann. Münden und Umgebung

Veranstaltungsvorschau für Juni in Hann. Münden und Umgebung

Bis 2. Juli
mittwochs bis sonntags
11:00 – 16:00 Uhr
Kopfsache – Hüte und
andere Kopfbedeckungen
Entdecken Sie Hüte ganz neu!
Städtisches Museum
im Welfenschloss
Tel.: 05541 75 -202

3. bis 5. Juni
Friedländer Kulturfest
Künstler stellen ihre Arbeiten aus, Workshops für Kinder und Erwachsene und ein Musikprogramm werden angeboten.
Rittergut Besenhausen
Kulturring Friedland

14:00 – 17:00 Uhr
„Die kleine Druckwerkstatt“
Kunst-Workshops für Kinder.Teilnahme frei.
Rittergut Besenhausen
Kulturring Friedland

5. Juni
19:00 Uhr
„Wenn Engel lachen.“
Kammermusical
Die Liebesgeschichte(n)
der Katharina von Bora
St. Blasius-Kirche,
Hann. Münden

10. Juni
Klostertag Bursfelde –
Quellen des Lebens
Gruppenangebote von 14:30 – 16:00 Uhr, nur mit Anmeldung.
Kloster Bursfelde
Klosterhof 5, Hann. Münden
www.kloster-bursfelde.de

Ab 9:00 Uhr
21. Fußballturnier der
Hann. Mündener
Grundschulen
Die Grundschulkinder starten ein großes Fußballturnier.
Sportplatz Bonaforth

Ab 12:25 Uhr
Hann. Münden Live
Open-Air-Event, Eintritt frei!
Kirchplatz Hann. Münden
Mündener Gilde
Tel.: 05541 956090

11. Juni
ab 11:00 Uhr
Bürgerfrühstück
Kirchplatz Hann. Münden
Spendenparlament Münden

Ab 13:00 Uhr
Hann. Münden Live
Open-Air-Event, Eintritt frei!
Kirchplatz Hann. Münden
Mündener Gilde
Tel.: 05541 956090

14:00 – 17:00 Uhr
Hohlwege im Blümer Berg
Thomas Tölle folgt uralten Handelswegen und mit Ihnen den Spuren der Handelsbeziehungen durch den Blümer Berg.
Treffpunkt: Jagdhaus Heede
Naturpark Münden e.V.
www.naturpark-muenden.de

15. Juni
10:00 – 18:00 Uhr
Feiertagsshopping
an Fronleichnam
Einzelhändler und Gastronomen laden Besucher unter gelben Sonnenschirmen ein.
Innenstadt Hann. Münden

19:30 Uhr
Sommerlesungen
„Luther und das Geld“
Lesung und Gespräch mit Andrea Wiehen und P.i.R. Hans-Georg Kelterborn
Volksbank Hann. Münden

16:00 – 22:00 Uhr
Dielengrabenfest
Bei Getränken und kleinen Köstlichkeiten genießen die Besucher ein Live-Musik-Programm
Dielengraben Hann. Münden
Hann. Münden Marketing
GmbH, Tel.: 05541 75-313

16. Juni bis 7. Juli
Kunst in der Polizei
Dieses Jahr feiert die Vereinigung „Kunst in der Polizei“ ihr 25-jähriges Bestehen. Die 60. Ausstellung wird am 16. Juni um 18:00 Uhr eröffnet.
Historischer Packhof
Vereinigung Kunst
in der Polizei
ww.kunst-in-der-polizei.de

17. Juni
11:00 Uhr
Sommerfest am Turm
Sommerfest mit vielen Aktionen für die ganze Familie am/im Turm.
Waldgaststätte Tillyschanze
Hann. Münden

Ab 19:00 Uhr
1. Rock am Turm
Alle sind herzlich eingeladen – da rockt die Tillyschanze!!!!
Waldgaststätte Tillyschanze
Hann. Münden

18. Juni
14:00 – 16:00 Uhr
Tiere des Waldes
Waldpädagogin Panja Pötter erforscht die Geheimnisse des Waldes.
Treffpunkt: Parkplatz
Ameisenpfad,
Naturpark Münden e.V.
www.naturpark-muenden.de

16:00 Uhr
Bursfelder Sommerkonzert
„Hommage à Bach“
Das Konzert mit den Dresdner Bach-Solisten – „Hommage à Bach“ ist ganz dem großen Komponisten des Barock gewidmet.
Kloster Bursfelde
Klosterhof 5, Hann. Münden
Mündener Kulturring e. V.
und Kirchenkreis Münden
www.muendener-kulturring.de

16:00 Uhr
Tafeley mit
Herzogin Elisabeth
Herzogin Elisabeth lädt ein zu einer Besichtigung ihrer Gemächer im Schloss mit anschließender Tafeley in der Ratsstube.
Treffpunkt: Tourist-Info
Stadtführergilde Münden
Tel.: 05541 75313 und 75343

19. Juni
15:30 Uhr
Zu Gast an Herzogin
Elisabeths Kaffeetafel
Herzogin Elisabeth lädt ein zu einer Besichtigung der fürstlichen Gemächer im Schloss mit anschließender festlicher Kaffeetafel.
Treffpunkt: Tourist-Info
Stadtführergilde Münden
Tel.: 05541 75313 und 75343

16:00 Uhr
„Wo Gott eine Kapelle baut,
da baut der Teufel eine
Kirche daneben.“
Reformationsgeschichtliche Führung in der St. Blasius-Kirche mit Kirchenführerin Angela Sohnrey
St. Blasius-Kirche
Hann. Münden

25. Juni
09:00 – 17:00 Uhr
Flohmarkt
Weserpark Hann. Münden
Tel.: 0561 9219620

26. bis 30. Juni
9:00 – 16:00 Uhr
Indianerwildniscamp
Eine Woche lang leben wie die Indianer…
Mittelalterliches Dorf
Steinrode, www.steinrode.de

28. Juni
19:30 Uhr
Kirche und Kino:
Bach in Brazil
Der frühere Musiklehrer Brückling erhält die Nachricht, dass er von einem Jugendfreund ein Original-Notenblatt von Johann Sebastian Bachs Sohn geerbt hat. Besagter Freund lebte jedoch in Brasilien, weswegen er nach Südamerika reisen muss, um das kostbare Stück entgegenzunehmen…
Schiller-Lichtspiele,
Hann. Münden