Was ist los in Hann. Münden und Umgebung

Veranstaltungsvorschau für Juli in Hann. Münden und Umgebung

Bis 02. Juli
Mittwochs bis sonntags
11:00 – 16:00 Uhr
Kopfsache – Hüte und
andere Kopfbedeckungen
Die interaktive Ausstellung bietet großen und kleinen Leuten spannende Einblicke in die Kulturgeschichte des bedeckten Kopfes.
Ort/Veranstalter: Städtisches Museum im Welfenschloss,
Tel.: 05541 75-202

2. Juli bis
1. November
Ausstellung: Totentanz
Ort: Klosterkirche Bursfelde

02. Juli
14:00 – 16:00 Uhr
Sonnentau, Pfeifengras & Co.
Gästeführerin Carla Küllmer-Pieper zeigt winzige Moorpflanzen, beeindruckende Ausblicke und unbekannte Kostbarkeiten in einer einzigartigen Landschaft!
Treffpunkt: Parkplatz Hühnerfeld auf dem Steinberg
Veranstalter: Naturpark Münden e. V., Tel.: 05541 9096755

03. – 07. Juli
9:00 – 16:00 Uhr
Indianerwildniscamp
im Mittelalterlichen
Dorf Steinrode
Eine Woche lang lebt ihr wie die Indianer
Ort: Mittelalterliches Dorf Steinrode, www.steinrode.de

Bis 07. Juli
Kunst in der Polizei
Die Kunstwerke sind an ungeraden Tagen von 14:00 bis 17:30 Uhr zu sehen.
Ort: Historischer Packhof an der Schlagdspitze,
Veranstalter: Vereinigung Kunst in der Polizei
www.kunst-in-der-polizei.de

07. – 09. Juli
9:30 – 18:00 Uhr
Pilzcoach-Ausbildung Teil I
Wir bieten im Juli und im September/Oktober jeweils 3 Tage eine Pilzcoach-Ausbildung an.
Ort: Forstbotanischer Garten, Mitscherlichstraße 5,
Info: Thomas Schmidt,
Mobil: 0171 3155119 oder
info@pilze-hildesheim.de
9. Juli
14:00 Uhr
8. Big Jump
Mit dem Langstreckenschwimmen in das zehn Flußkilometer entfernte hessische Reinhardshagen/Vaake soll ein Statement gegen die Versalzung von Werra und Weser durch den Düngemittelhersteller K&S hingewiesen werden. Natürlich ist es auch in jedem Jahr ein besonderes Erlebnis, einmal in der Weser schwimmen zu dürfen.
Ort: Weserstein/Tanzwerder
Hann. Münden, Veranstalter: Stadt Hann. Münden, Julia Bytom, Tel. 05541-75255

15.07. Juli
Ab 14:00 Uhr
Rock for Tolerance –
Open Air Festival auf dem Tanzwerder.
Gemeinsam ein Zeichen setzen, gegen Rassismus und Intoleranz!
Live-Konzerte von:
– Best before Monday
– Blindlinks
– Bad Ass
– Lost Brian
– Yugonaughty
Ort: Tanzwerder, Hann.
Münden, www.facebook.com/
rockfortolerance/

16. Juli
14:00 bis 17:00 Uhr
Ein Nachmittag im
Forstbotanischen Garten
Wir laden Sie herzlich ein, in den Forstbotanischen Garten zu kommen und bei Kaffee und Kuchen mit netten Gesprächen und kleinen Lesungen unter schattigen Baumriesen einen gemütlichen Nachmittag zu verbringen!
Treffpunkt: Geschäftsstelle des Naturparks Münden im Forstbotanischen Garten,
Veranstalter: Naturpark Münden e. V. Tel.: 05541 9096755

16:00 Uhr
Bursfelder Sommerkonzert – Das Naghash Ensemble
„Mittelalterliche armenische Klänge – neu erschaffen für das 21. Jahrhundert“. Das Naghash Ensemble spielt Kompositionen neuer Musik von John Hodian, die auf den Texten des mittelalterlichen armenischen Dichters und Priesters Mkrtich Naghash basieren.
Ort: Kloster Bursfelde,
34346 Hann. Münden
Veranstalter: Mündener Kulturring e. V.
www.muendener-kulturring.de

23. Juli
10:00 Uhr
Einfach evangelisch –
Fotoausstellung
Im Reformatonsjubiläumssommer zeigen wir Fotos von Menschen unserer Gemeinde, die in ihren Funktionen und in ihrem Herzen das reformatorische Erbe weitertragen, ohne dass sie dieses ständig betonen würden.
Ort: St. Blasius Kirche
Veranstalter: Ev.-ref. stadtkrichengemeinde Münden

Ab 29. Juli
Europäische Jugendwochen
Ort: Burg Ludwigstein
Veranstalter: Arbeitskreis
Europäische Jugendwochen e.V. www.eurowoche.org