Ausloten was geht – Neue Ideen und Kooperationen entwickeln

Tourismus Kultur Hand in Hand

Die 20 führenden Tourismusstädte Niedersachsens, zu denen auch Hann. Münden gehört, wollen sich erstmals im Rahmen einer dreitägigen Städtekonferenz zum Thema Tourismus und Kultur enger vernetzen. Tourismus und Kultur orientieren sich oftmals an vermeintlich unterschiedlichen Zielgruppen, auch wenn beide Institutionen im Grunde ein ähnliches Ziel habe. Wenn Tourismusakteure und Kulturträger hierbei kooperieren, können innovative Angebote entstehen, die neue Kundenkreise erschließen oder ein gemeinsames Marketing ermöglichen.
Um den Austausch von Tourismus- und Kulturinstitutionen zu fördern, findet vom 21. bis 23. September das Niedersachsencamp mit dem Schwerpunkt „Städte und Kultur“ in Wolfenbüttel statt. In der Lessingstadt werden sich Tourismus- und Kulturakteure im Rahmen eines dynamischen Barcamps zu Workshops zusammen finden. Die Inhalte der jeweiligen Sessions werden dabei von den Teilnehmern selbst vor Ort festgelegt. So ist garantiert, dass sich die Inhalte dicht an der Praxis orientieren.
Über die Mitgliedschaft der Hann. Münden Marketing GmbH in der touristischen Städtekooperation „about cities“ erhalten bis zu vier Kulturschaffende bzw. -institutionen aus Hann. Münden eine kostenfreie Teilnahme an dem dreitägigen Event. Angemeldet haben sich bereits zahlreiche Vertreter aus Kultur und Tourismus.
Insgesamt stehen für alle Städte 120 Teilnehmerplätze zur Verfügung. Mitgesponsert wird die Veranstaltung u.a. vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur, vom Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr sowie von der TourismusNiedersachsen Marketing GmbH.
Interessierte Kulturschaffende aus der Region Hann. Münden, die z.B. in den Bereichen Kultur, Museen, Kino, Kirchen, Musik- oder Kunstbranche, Literatur angesiedelt sind, können sich über den Tourismusbereich der Hann. Münden Marketing GmbH unter Tel. 05541 75314, Email info@hann.muenden-marketing.de noch kurzfristig bis zum 31.07.2017 anmelden.