Buntes Sommerfest bei herrlichstemWetter in Hann. Münden

Sommer im Herzogin-Elisabeth-Stift

Am letzten Juniwochenende feierte das Herzogin-Elisabeth-Stift in Hann. Münden sein beliebtes Sommerfest. Ein buntes Programm lockte zahlreiche Besucher in die Straße „Am Plan“.
Traditionell wurde das Fest mit einem Gottesdienst eröffnet. Im Anschluss gab es für die Stiftsbewohner und deren Gäste sowie Angehörigen Mittagessen bis dann das Unterhaltungsprogramm mit der Tanzgruppe DRK aus Hemeln begann. Zu volkstümlichen Klängen und bei bestem Wetter schwang die Gruppe die Hüften.

Im Anschluss an die Tanzmädels folgten die Grundbachmusikanten aus Laubach, die für beste Unterhaltung sorgten. Danach gab es Kaffee und Kuchen. DJ Kevin Müller spielte anschließend Musik, bevor die Aufführung „Herzogin und Zofe“ präsentiert wurde.
Das Konzert der „Stiftslerchen“ bildete den krönenden/ finalen Abschluss des Sommerfestes. (ncj)