Präventionstag

Mai an den Bernd-Blindow-Schulen Bad Sooden-Allendorf

Gesund ernähren, ausreichend Bewegung und Achtsamkeit sind Themen, die Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule für Physiotherapie in Bad Sooden-Allendorf in einem eigens dafür angesetzten Präventionstag der Öffentlichkeit näherbringen wollen. Gemeinsam mit der BKK Werra-Meißner haben die Schüler ein „bewegtes Programm“ am 11. Mai von 10.00 – 15.00 Uhr organisiert.
Verschiedene Workshops, zum Beispiel Yoga, Zumba oder Nordic Walking, zeigen den Teilnehmer/innen neue Fitnessmöglichkeiten auf. Bequeme Kleidung sollte mitgebracht werden. Verschiedene Fachvorträge, Infostände und Beiträge zum Thema kochen und gesunde Ernährung ergänzen das Programm. Das abschließende Highlight: der Besuch einer Salzgrotte von 15.00 – 16.00 Uhr. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.
Um vorherige Anmeldung unter physiotherapie@diploma.de wird bis zum 17. Mai 2019 gebeten. Für weitere Fragen zur Veranstaltung oder zu Fragen zur Physiotherapieausbildung steht Ihnen das Schulsekretariat unter 05652/1354 gerne zur Verfügung.