Der Kampf der Restaurants aus Kassel & Umgebung

„Mein Lokal, Dein Lokal‟ in der Reblaus hier in Hann. Münden!

 

In der Sendung, Mein Lokal, Dein Lokal – der Profi kommt, stellt ­Kabel 1 fünf Restaurantbesitzer mit ihren Lokalitäten vor.

Gegenseitig nehmen sich die Teilnehmer genaustens unter die Lupe.
Innerhalb von fünf Tagen stellen sich die Köche unter Beweis und werden von dem Profikoch Mike Süsser aus Österreich ganz genau beobachtet und bewertet.
In einer der nächsten Sendungen sehen wir Antonio Iannibelli in ­seinem Restaurant „Die Reblaus“. Mit seiner deutsch-mediterranen Küche mit ausnahmslos frisch zubereiteten Speisen tritt er gegen vier weitere Gastronomen aus der Umgebung an.
Wir drücken Herrn Iannibelli und seinem Team die Daumen und hoffen auf einen Sieg für Hann. Münden.
Den Termin der TV Ausstrahlung geben wir rechtzeitig bekannt.

Mein Lokal, Dein Lokal ist eine seit 2013 laufende Doku-Soap auf Kabel eins, die als Wettbewerb mit Testessen zwischen fünf Lokalbesitzern/-mitarbeitern abläuft, was durch den Untertitel Wo schmeckt’s am besten angedeutet wird.

An einer Staffel über eine Sendewoche beteiligen sich fünf Restaurants, die der Reihe nach von ihren Mitbewerbern zur Begutachtung der Gasträume und der Kücheneinrichtung, ggf. auch der Bar und des Getränkesortiments, sowie zum abendlichen Testessen besucht werden. Anschließend bewerten die vier eingeladenen Wirte ihren Gastgeber geheim mit einer Punktzahl von 1 bis 10 Punkten. Am Ende der Woche erhält der Punktbeste eine Trophäe und ein Preisgeld.