„Julius-Club“: Stadtbücherei ist mit dabei

Mach dein Julius-Diplom

50 Bibliotheken in Niedersachsen beteiligen sich in diesem Jahr am „Julius-Club“ und laden Kinder bis zum 15. August ein, spannende Bücher zu lesen, tolle Aktionen zu erleben und das Julius-Diplom zu machen. Die Stadtbücherei in Hann. Münden ist auch mit dabei. Kinder sollten sich schnell anmelden­ (kostenfrei), um keine Aktion zu verpassen.
Julius-Club-Mitglieder haben die Möglichkeit, kostenlos 100 neue und
spannende Bücher kennenzulernen. Darunter sind Tier- und Abenteuergeschichten, Fantasy, Krimi, Liebe, Fußball, Spaß, Historisches und vieles mehr. Wer mindestens zwei Bücher gelesen und bewertet hat, erhält sein ganz persönliches Julius-Diplom. Ab fünf Büchern gibt es sogar das Julius-Vielleser-Diplom. Wer dieses geschafft hat, kann sich stolz als Leseratte bezeichnen. Vor allem für die bevorstehenden Sommerferien bietet der Julius-Club eine willkommene Abwechslung, denn ein Ferientag kann so richtig schön werden, wenn ein gutes Buch zum Nachdenken, Gruseln oder Mitfiebern einlädt. Bei den exklusiven Club-Treffen können sich die Mitglieder mit anderen austauschen. In der Stadtbücherei in Hann. Münden liegen Flyer zum Julius-Club aus, die außerdem ein Anmeldeformular enthalten. Die Anmeldung kann ganz einfach direkt vor Ort in der Bücherei abgegeben werden. Nähere Infos zum Julius-Club gibt es auch online unter www.julius-club.de. (sto.)