Neues Angebot für Bürger und Gäste: Kostenlosen Pop- und Klassikkonzerten sowie Improvisationen

Kulturcafé auf Zeit im Ochsenkopf vom 01.08. bis 21.08./ 05.09. bis 25.09.

Ein neues kultur-touristisches Angebot wird Hann. Münden ab August bereichern. In einem der ältesten und imposantesten Fachwerkgebäude der historischen Altstadt wird der Musikkünstler, Arrangeur, Pianist und Komponist Christian Möller, ein Kulturcafé auf Zeit einrichten. Aber nicht nur das. Das gesamte Gebäude wird vom 01. August. bis 21. August und vom 05. September bis 25. September zwischen 11:00 und 17:00 Uhr für Besucher und Gästeführer mit ihren Gruppen frei zugänglich sein. Jeweils täglich (außer montags) lädt der Musiker um 20:30 Uhr zu kostenlosen Pop- und Klassikkonzerten sowie Improvisationen unters Dach ein. Ab 22:00 Uhr findet ein “Public Viewing and Hearing“ der Berliner Philharmoniker in dem zur “Digital Concert Hall“ umfunktionierten Erdgeschossebene des Ochsenkopfes statt. Hörgenuss, neue Einblicke und Getränke erwarten die Besucher. Der Eintritt in den Ochsenkopf sowie zu allen Konzerten ist für Besucher frei. Das Angebot richtet sich sowohl an Bürger wie auch besonders an Gäste der Stadt, die nach dem Abendessen spontan noch ein wenig Kultur in dem einmaligen Fachwerkambiente der Altstadt suchen.