Dransfeld ist lebenswert für Familien

Kinderfilmfestival ist Ferien-Highlight

Die Infrastruktur in Dransfeld ist vorbildlich. Denn: der Bürger findet alles, was er für den täglichen Bedarf braucht fast fußläufig. Und wenn das nicht der Fall ist, dann hat Dransfeld auch eine gute Busanbindung, die den Ort auch unter anderem mit Göttingen verbindet. All das macht den Ort zu einem Wohnort zum Wohlfühlen – jedenfalls für Erwachsene. Die Kinder kommen in Dransfeld aber keinesfalls zu kurz. Das zeigt das Programm, das die Gemeinde für die Herbstferien kreiert hat. Das enthält zahlreiche Aktionen und Fahrten. Das Highlight in diesem Jahr wird das Kinderfilmfestival. Das findet statt von Montag, 8. Oktober, bis Freitag, 12. Oktober. In diesen fünf Tagen zeigt die Gemeinde in Zusammenarbeit mit dem Kino Lumière aus Göttingen im Jugendzentrum Dransfeld verschiedene Filme für Kinder und Jugendliche. Der Eintritt zu den Vorstellungen kostet jeweils zwei Euro. Das geanze Programm und die Anmeldeformulare finden Interessierte online auf www.dransfeld.de. Und wer sich Ende Oktober richtig schön gruseln möchte sollte Ende Oktober Ausschau halten nach Geistern und beleuchteten Kürbissen. Zahlreiche Häuser und Geschäfte entlang der Bundesstraße 3 schmücken sich mit Lampen und Kerzen und stimmen so auf den Herbst ein. (sto.)