Der Salon Top Hair läuft nach langer Schließung wieder auf Hochtouren

Friseursalon mit Tradition in Münden

tophairDer Friseursalon Top Hair hat sich in Münden bereits einen Namen gemacht. Im Jahr 1993 öffnete der Salon erstmals in der Bahnhofstraße unter der Leitung von Herrn Schröder. Nach 16 Jahren zog der Salon dann in die Burgstraße um. Damals befand sich dort noch der Kosmetikladen von Frau Schröder. Kurz nach dem Umzug musste der Salon leider wieder schließen.

tophair1Doch am 1. Februar wurde der Salon wieder eröffnet. Inhaberin Petra Wallbach war lange selbstständig als Friseurmeisterin in Göttingen tätig und hat danach über 13 Jahre im Salon Top Hair bei Herr Schröder gearbeitet. Nun hat sie seinen Salon übernommen. Als Unterstützung hat sie sich Steffi Hartmann ins Boot geholt. Die Friseurin ist seit 14 Jahren im  Beruf und hat lange Zeit in einem Salon in Göttingen gearbeitet, wollte aber unbedingt in Ihre Heimatstadt zurückkehren. Die Neueröffnung fand am 30. Januar statt und sowohl die Stammkunden von Herrn Schröder als auch die Kunden von Petra Wallbach und Steffi Hartmann kamen zahlreich, um das Ereignis zu feiern.

Auch drei Monate nach der Neueröffnung werden die Dienste der beiden Friseurinnen immer noch gut angenommen: „Wir möchten uns bei all unseren treuen Kunden für die Unterstützung und die Glückwünsche bedanken.“, so Petra Wallbach. „Und wir freuen uns sehr darüber, dass unsere Kunden uns in den neuen Salon begleitet haben.“

Top Hair
Burgstraße 13
34346 Hann. Münden
Öffnungszeiten:
Di. bis Fr. 9.00 ‒ 18.00 Uhr
Sa. 9.00 ‒ 13.00 Uhr
Montag Ruhetag