Mündener Gilde: Neuer Schwerpunkt – neuer Vorstand

Frischer Elan für Hann. Münden

Der Gildevorstand (v.l.): Peter Schüller, Andreas Sadowsky, Dr. Jens Herbort, Kerstin Mitteldorf, Michael Kühlewindt, Susann Knappe, Ulrich Böhmer und Jörg Hartung.

Die Stapelkarte, bereichernde Feste, Events und Aktionen, unsere Weihnachts-Turm-Kerze, die einmalige Stapelkarte und das Gefühl in einer Gemeinschaft zu sein – all das gäbe es ohne die Mündener Gilde nicht. Das neu aufgestellte Team entwickelt weiterhin Visionen und ist mit Ausdauer und Begeisterungsfähigkeit dabei, Mündens Wirtschaft zu fördern und zu optimieren, die Stadt liebenswert zu gestalten.
Neben dem bewährten Vorstand: Fritz Fehrensen, Peter Schüller, Harald Funken, Andreas Sadowsky und Michael Kühlewindt als Beisitzer, stehen im Leitungsteam Dr. Jens Herbort und Susann Knappe an der Spitze. Jörg Hartung, ebenfalls im Leitungsteam, soll als Bindeglied zwischen Stadt und Gilde agieren, das hat sich in der Vergangenheit bereits als sehr erfolgreich erwiesen. Ulrich Böhmer als Schatzmeister und Kerstin Mitteldorf als Schriftführerin ergänzen das Team in wichtigen Positionen.
Da die neugegründete Hann. Münden Marketing GmbH für den Weihnachtsmarkt zuständig ist, hat die Gilde die finanzielle Unterstützung des Weihnachtsmarktes zurückgezogen und setzt die Schwerpunkte auf die verkaufsoffenen Sonntag, dieser soll vereinzelt mit zusätzlichem Programm aufgewertet werden. Aber auch das Einflussnehmen auf städtische Maßnahmen und Themen wie den Tourismusbeitrag wird sich die Gilde weiterhin einbringen.
VORMERKEN!
Die Gilde-Events 2017
Frühlingserwachen mit verkaufsoffenem Sonntag am 9.4., Osteraktion am 15.4. , 6. Mündener Kindertag am 13.8. mit verkaufsoffenem Sonntag, Altstadtlauf mit Stapellauf am 16.9., Bauernmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag am 24.9., verkaufsoffener Sonntag zur Zeitumstellung am 29.10 sowie Sonntagseinkauf nach Erholungsortregelung am 17.12.
(Änderungen vorbehalten)