Strecke der Stadtbuslinie bis Gertenbach ausgeweitet

Fahrplanwechsel der Linie 101

Die Stadtbuslinie 101 fährt durch die Fahrplanerweiterung jährlich 48.000 km mehr.
Die Stadtbuslinie 101 fährt durch die Fahrplanerweiterung jährlich 48.000 km mehr.

Für Buskunden in Hann. Münden gibt es ab dem Fahrplanwechsel am 13. Dezember eine Neuerung auf der Stadtbuslinie 101. Diese wird um einen neuen Streckenabschnitt zwischen Hedemünden und Gertenbach erweitert. Somit übernimmt der Stadtbus 101 zum Teil die Schülerbeförderung auf diesem Abschnitt, den der Nordhessische Verkehrsverbund bisher durch die Linie 218 betrieben hat. Diese verkehrt dann nur noch auf  Hessischem Landesgebiet bis Gertenbach.

Damit kommen die Versorgungsbetriebe Hann. Münden der Bitte des Landkreises Göttingen nach, der die Schülerbeförderung nach Witzenhausen sicherstellen möchte. Die VHM gewährleistet durch die Erweiterung der Linie 101 die Verbindung zwischen den betreffenden Ortsteilen und der Kernstadt. Die Genehmigung durch die Landesnahverkehrsgesellschaft (LNVG) des neuen Fahrplans steht bisher noch aus.