Spieleabend-Exkursion in Hann. Münden

Die Würfel fallen, die Karten fliegen…

spieleabendDass Spielen ohne Grenzen im Fachwerk-Fünfeck möglich ist, haben die Einbecker mit ihrer “Spieleabend-Exkursion“ nach Hann. Münden im Februar gezeigt. Wenn die Würfel fallen, die Karten fliegen und die Köpfe zusammenstecken ist wieder Spielzeit! Am 2. April, 17:00 Uhr beginnen die Jugendlichen und Junggebliebenen in den Räumlichkeiten der Agentur Mundus ihren Spieleabend. Die Ideen zum gemeinsamen Spiel wurde aus Einbeck nach Hann. Münden transportiert. Die Einbecker treffen sich jeden Mittwoch um 17:00 Uhr in der Tangobrücke zum Spielen und gesellig sein. “Über den Tellerrand schauen und sich vernetzen ist wichtig.“ so Elke Steden vom Stadt Hann. Münden – Kinder- und Jugendbüro, erfreut über die Vernetzung im Fachwerk-Fünfeck. Jeder ist willkommen dabei zu sein! Ob kreativ, strategisch oder Klassiker, die Einbecker bringen wieder zwei Kisten voller Gesellschaftsspiele mit und freuen sich auf die Mündener. Gespielt wird was Spaß macht und solange alle mitmachen. Schluss ist bekanntlich, wenn die Würfel nicht mehr fallen.

Nähere Informationen: Mundus Marketing GmbH Patricia Kenar Tel.: 05541 9579916 kenar@mundus-online.de