Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Deep River im Café Aegidius am 16.4.

deepriverDeep River mit Svenja, Ingo und Stefan haben in den letzten beiden Jahren ordentlich Gas gegeben. Begonnen haben die drei mit ihrem Projekt im Sommer 2013. Nach den ersten Auftritten wurde im Frühjahr 2014 in den Matamatic Studios in Kassel das Debut Album produziert. Das erste Deep River Album “91“ ist im Juli 2014 erschienen. Finanziert hat die Band ihre Debut CD sehr erfolgreich über das Crowd Funding Portal Pledgemusic. Danach stellte die Band bei mehr als 50 Auftritten in ganz Deutschland das Album dem begeisterten Publikum vor. Im November 2015 folgten Aufnahmen für eine Live-DVD, die im Frühjahr 2016 erscheinen wird. Live wird sich Deep River 2016 etwas rarer machen, denn es stehen die Aufnahmen für das 2. Album an. Während Deep River auf “91“ noch einen komplett puren Live-Sound mit meist nur drei Stimmen und zwei Gitarren präsentierte, dürfen sich die Zuhörer beim kommenden Album auf jede Menge neuer Ideen und Instrumente freuen. Eine konsequente Weiterentwicklung des Deep River Sounds, der sich irgendwo zwischen Singer/Songwriter und Indie Folk mit kleinen Ausflügen in Richtung Gospel und Soul bewegt. Dabei schlagen die drei Musiker oft in einem Song einen erstaunlichen, dynamischen Bogen von Verzweiflung zu Harmonie, von Liebe zu Wut und wieder zurück.

Samstag, 16. April 19:30 Uhr Eintritt: 13,00 € (im Eintrittspreis ist ein Getränk enthalten) VVK: im Café Aegidius, in der Tourist-Information und bei der Buchhandlung Winnemuth, Veranstalter: Café Aegidius Aegidiiplatz 1, Hann. Münden, www.cafe-aegidius.de