Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; SubHeading has a deprecated constructor in /var/www/vhosts/hmue-aktuell.de/httpdocs/wp-content/plugins/subheading/subheading.php on line 13
Das Interkulturelle Orchester Göttingen – HMÜ aktuell
Ein Projekt des Kulturzentrums

Das Interkulturelle Orchester Göttingen

3 Badel Safi und Reshad Sultani singen von Afghanistan, von der Heimat, die verloren scheint. Sechzehn Musiker*innen, die selbst aus Chile, Italien, Polen und aus Deutschland stammen, begleiten sie und haben sich musikalisch nach Kabul begeben, um uns hören zu lassen, dass wir stark werden, wenn wir zusammenkommen.

Wenn Danilo Napoleoni in „Vedrai, Vedrai“ von der Sehnsucht nach einem Aufbruch erzählt, macht sich die ganze Truppe mit ihm auf den Weg in das neapolitanische Hinterland.

Sie fahren mit Goitom Kahsu nach Eritrea und spielen mit ihm sein Klagelied über den Verlust der Kinder, die ihr Leben in den Fluten des Mittelmeers verloren haben.

Sie buchen eine musikalische Reise nach Chile und lauschen mit Mauricio Soto dem Echo der politischen Verhältnisse im Chile der 80er-Jahre.2

Wir müssen uns bewegen, zu und mit den Rhythmen anderer Länder.

Menschen, die hierher flüchten mussten, machen genauso mit wie andere, die in Göttingen wegen der Liebe gelandet sind, oder schon immer hier leben und einfach neugierig sind auf Musik fremder Kulturen.

Im Kulturzentrum musa in Göttingen ist in den vergangenen beiden Jahren ein kleiner Schmelztiegel entstanden. Sechzehn Lieder hat Hans Kaul für das Orchester arrangiert. Sechzehn Reisen werden gemeinsam unternommen.

Unterstützt wird das Interkulturelle Orchester Göttingen von der Stiftung Niedersachsen, Programm sozioK, dem Fonds Soziokultur, der Litfin Stiftung, dem Landschaftsverband Südniedersachsen, der Stadt Göttingen, der Göttinger Kulturstiftung, den Stadtwerken Göttingen, dem Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen und der Naturkost Elkershausen GmbH.

Im Rahmen des Programms »sozioK – Zukunft gestalten mit Soziokultur« wurde das Interkulturelle Orchester Göttingen bereits im Jahr 2013 von der Stiftung Niedersachsen als eines von fünf innovativen Projekten ausgezeichnet.

Ein Projekt des Kulturzentrums musa e.V., Hagenweg 2a, 37081 Göttingen

Musikalische Leitung: Hans Kaul

Mehr Infos unter: www.interkulturelles-orchester-goettingen.de, www.musa.de