Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Das Hier und Jetzt…

Viel zu oft sagen wir uns selber, wir sollen aufhören mit den Gedanken in der Vergangenheit zu verweilen, doch tun wir es immer und immer wieder. Wir wollen nicht an unsere Verflossenen oder an unsere dummen Streiche oder Aktionen denken….aber warum nicht? Was ist daran denn falsch?

Jede einzelne Situation, hat uns zu dem Menschen gemacht der wir heute sind. Weil dir damals das Herz gebrochen wurde, bist du nicht umgekommen. Nein, du bist aufgestanden und stärker geworden. 

Jeder Tag ist eine Lektion für uns gewesen oder auch immer noch. Lektionen sind nix schlechtes! Sie helfen uns weiter zu kommen, uns weiter zu entwickeln. Zu dem Menschen zu werden, der wir jetzt sind. 


„Es ist nicht die Last, die dich zusammenbrechen lässt. Sondern die Art und Weise wie du sie trägst.“


Geht aufrecht und denkt nicht mit Wehmut zurück, es hat euch nur stärker gemacht. Wie der Song „Stronger (What Doesn’t Kill You)“ von Kelly Clarkson


„What doesn’t kill you makes you stronger
Stand a little taller“


Es ist ein unfassbarer starker Song und nicht nur für Frauen!!

Jede Entscheidung die wir getroffen haben bringt uns weiter, vielleicht nicht auf den einfachsten Weg, aber weiter. Der Weg ist das Ziel. Nix anderes.

Also lebt einfach eurer Leben im Hier und Jetzt. Macht dumme Entscheidungen, geh auf diese verrückte Party, lass dir ein Tattoo oder Piercing stechen und sag einfach mal deine Meinung. Sei so wie du bist!