Mündener Betriebe engagieren sich für den guten Zweck

Charity-Events für das Hospiz in Hann. Münden

Am vergangenen Samstag fand im „Tscha Tscha“ in Hann. Münden die zweite Veranstaltung „Beats 4 Hospiz“ statt. Inhaberin Britta Barth stellte für die Charity-Party ihre Musikbar zur Verfügung. René Caruso, Inhaber des Pizza Eck’s in Hann. Münden, war für die kulinarische Umsetzung an diesem Abend zuständig und spendete seine Einnahmen ans Hospiz. Ein Großteil des Umsatzes vom Tscha Tscha ging ebenfalls ans Hospiz. Die Mitarbeiter des Tscha Tscha spendeten zudem ihr Gehalt, das sie während der Samstagabend-Schicht verdienten, für den guten Zweck. Die Summe, die während dieser Veranstaltung gesammelt wurde, wird bei einer offiziellen Spendenübergabe bekannt gegeben. Jutta Nickel, Fundraising-Beauftragte des Hospiz‘, freut sich über die Spendenbereitschaft der Besucher und bedankt sich bei allen, die ihren Teil zu diesem Event beigetragen haben „Tue Gutes und rede darüber“ lautet ihr Leitsatz und motiviert die Hospizmitarbeiterin sich für den guten Zweck stark zu machen.

Am Samstag, 18. August, folgt ein anderer Spenden-Marathon: im Balance Fitness- & Wellness-Club. Das Balance-Team und Initiatorin Marie Schaper möchten ebenfalls gemeinsam mit den Besuchern für das Hospiz sammeln und so den Bau der zwei Gartenhäuschen mit anfallenden Erd- und Elektroarbeiten unterstützen.

Von 13 bis 18 Uhr darf für den guten Zweck ordentlich geschwitzt werden! Ganz gleich ob radeln, rudern oder laufen: jeder Teilnehmer bzw. Sponsor kann selber entscheiden, wie viel er pro Kilometer spenden möchte. Teams sind ebenfalls herzlich eingeladen im Kollektiv für den guten Zweck zu schwitzen. Hierfür können jeweils vier bis fünf Personen (pro Firma, Verein, Privatpersonen, etc.) gemeinsam antreten. Der Erlös aus Würstchen, Kaffee und Kuchen wird ebenfalls an das Hospiz gespendet. Der 18. August ist also ein „Cheat-Day“: es werden keine Kalorien gezählt, es wird für den guten Zweck geschlemmt!

Spendenkonto Hospiz Hann. Münden: Sparkasse Hann. Münden
IBAN: DE37 260 514 50 0165 0233 83 | BIC: NOLADE21HMU