Innenstadt lockte viele Besucher an

Autoschau in Witzenhausen

Es war einiges los in der Witzenhäuser Innenstadt am 11. März.

Der Ostermarkt im Wilhelminen-Kloster lockte an dem warmen, sonnigen Tag zahlreiche Besucher an. Auf dem Marktplatz erkundigten sich viele Sonntagsausflügler nach neuen Fahrzeugmodellen der Witzenhäuser Autohändler, darunter Stöber, Rohde & Ahlers und Gottschalk. Das Autohaus Vogelei stellte sogar ein Wohnmobil zur Schau, was ebenso großes Interesse erregte.
Die Herzdamen bewirteten die Besucher mit frischen Waffeln. Auch die Geschäfte, die geöffnet hatten, zogen einige Kunden zu sich. Gerade Osterartikel waren begehrt. Der Tenor einiger aktiven Einzelhändler war aber auch, dass sie sich mehr teilnehmende Geschäftskollegen gewünscht hätten, denn nicht jeder hatte seine Pforten geöffnet.