666 Euro für guten Zweck gespendet

Weihnachtsbasar im Klinikum erlebt regen Zuspruch

Im Klinikum Hann. Münden ist seit 15 Jahren Tradition, dass Mitarbeiterinnen des Klinikums im Foyer einen Weihnachtsbasar veranstalten. Und auch in diesem Jahr erlebte der Basar wieder regen Zuspruch. Der Erlös aus Kaffee- und Kuchenverkauf sowie einer Tombola beträgt 666 Euro und wird wie immer für gute Zwecke gespendet – diesmal an die Kaffeemühle für Obdachlose. Foto: Schreivogel